online buchen

"Sommer in den Bergen"
 mehr informationen
Maria Theresia Sölden

Sommer in Sölden

250 Dreitausender bilden die grandiose Kulisse für eine Sommerfrische der Superlative, mit Abenteuern und Entspannung, mit wilden Wassern und stillen Seen. Die Ötztal Card mit vielen Vergünstigungen und spezielle Packages machen den Ötztalurlaub für Familien, Genießer und Sportliche gleichermaßen erschwinglich Gipfelstürmer aufgepasst: Die Alpen haben eine herausfordernde neue Haute Route – den Ötztal Trek mit 22 Etappen und 15 Varianten, mit 30.000 Aufstiegshöhenmetern und 400 Entfernungskilometern. Dem Ruf der Ötztaler Berge können außer erfahrenen Alpinbergsteigern oder trainierten Kletterern auch gemütliche Geher oder Mountainbiker folgen: 1300 Kilometer markierte Wanderwege und 700 Kilometer Bikerpisten ziehen sich über die Höhen, die Hänge und durch den Grund des Ötztals.

Landschaft voller Farben und Kontraste

Das längste Alpental Tirols legt seinen Gästen auf den 67 Kilometern zwischen der Autobahnabfahrt Ötztal und dem Talschluss mit dem größten Gletschergebiet der Ostalpen auch sonst den Bergsommer in sein er ganzen Vielfalt zu Füßen. Die acht Ötztaler Dörfer Haiming, Sautens, Oetz , Umhausen, Längenfeld, Sölden, Vent und Obergurgl-Hochgurgl haben alle ihr ganz eigenes Flair, wirken sportlich und schick, mondän oder ländlich behäbig, still und verträumt.
Die Orte liegen auf fünf Talstufen mit verschiedenen Höhenlagen. Das zaubert faszinierende Kontraste in die Landschaft.
Lieblich öffnet sich das Ötztal an der Haiminger Apfelstraße, macht sich in seiner Mitte breit mit sattem Wiesengrün. Am Talschluss, wo die Bergdörfer Vent und Obergurgl-Hochgurgl fast 2000 Meter hoch liegen, prunkt das Ötztal im Hochsommer mit der atemberaubend farbenfrohen Blüte der Gebirgsblumen. Rot glühen die Alpenrosenteppiche um Obergurgl, sonnengelb leuchten die fetten Dotterblumen, magisch blau die Enziane auf den Hochalmen. Im Dunstkreis der Gletscherriesen ist die Gebirgsluft nahezu pollenfrei, die Höhenlage also auch ideal für Allergiker.

Bergführerbüro

Bergführerbüro

Die Ötztaler Alpen sind für viele Bergfreunde der Inbegriff hochalpiner Szenerie. Die Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Bergsteigen, Eisklettern usw.

MEHR...

Area 47

area 47

Im ultimativen Freizeitpark in Tirol erlebst du Action und Adrenalin in noch nie dagewesener Art und Weise. Rafting, Canyoning und weitere Outdoor-Abenteuer.

MEHR...

Ötzidorf

Ötzidorf

Einen archäologischen Freilichtpark, der dem Besucher "Leben, Wohnen und Wirtschaften in der Jungsteinzeit", der Zeit Ötzis, veranschaulichen soll.

MEHR...

Ötztal Card

Ferien in Sölden

Ein Tal - eine Karte
Mit der Ötztal Card erleben Sie das ganze Aktiv-Angebot des 67km langen Urlaubstales.

MEHR...

 

 

 

Hotline: +43 5254 2058

email: mariatheresia[at]soelden[dot]at

Adresse: Feldweg 4 | A-6450 Sölden